Datenrettung und Reparatur defekter Festplatten aus HP Notebooks

Der erste Laptop wurde seitens HP 1984 ausgeliefert und hieß "HP-110". Seitdem hat sich im Hause Hewlett Packard viel getan und die heutigen Notebooks des Konzerns sind aufgeteilt in verschiedene Produktlinien. HP verbaut seit vielen Jahren konventionelle Festplatten auf Ferro-Magnet-Basis in diesen unterschiedlichen Notebook Linien:

Bei Festplatten-Datenrettungen der bekanntesten Notebook-Linien, die auch im Rahmen der Datenrettung durch KUERT täglich bearbeitet werden handelt es sich zumeist um Datenrettungen aus defekten Festplatten von unterschiedlichsten HP Notebook Modellen.

Die gängisten HP Notebooks:

HP Pavilion

HP Envy

HP Folio

HP Mini

HP EliteBook / HP ProBook

HP Slate

Ältere Produktlinien: HP OmniBook,